Presse

Pressemitteilung, 14.03.2020

Abgesagt: Berliner Staudenmarkt im Botanischen Garten

am Samstag und Sonntag, 4. + 5. April 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Berliner Staudenmarkt fiel zwar Anfang April aus bekannten Gründen im Botanischen Garten direkt vor Ort aus – aber seitdem findet der neue virtuelle Berliner Staudenmarkt statt! Die Webseite des Berliner Staudenmarktes wurde in Tag- und Nachtschichten völlig neu gestaltet und ist seit Samstag, 4. April 2020 online.

So bleiben alle zum Schutz Aller daheim – und können doch direkt bei „ihren“ Gärtnereien und Baumschulen die Stauden, Pflanzen, Sträucher, Bäume, Blumenzwiebeln, Saatgut und Gartenzubehör bestellen. Mit vielen Anbietern kann über deren Online-Shops Kontakt aufgenommen werden, falls nicht vorhanden, auch per Email oder telefonisch.

Es ist doch Frühling, die Natur sprießt und die Freude an den Pflanzen wächst gerade in Quarantäne-Zeiten, ob im Garten, auf dem Balkon, der Terrasse oder auf der Fensterbank. In den Gärtnereien und Baumschulen stehen die Pflanzen zum Verkauf bereit und können zum Teil umgehend versandt werden.

Für viele Gärtnereien bricht mit der Absage von Pflanzenmärkten eine sehr wichtige Einnahmequelle weg, für manche geht es um die Existenz. Deshalb bittet die Gärtnerhof GmbH, Veranstalterin des Berliner Staudenmarktes, die Gartenfreund*innen darum, online auf Entdeckungstour zu gehen und bei den Anbieter*innen des Staudenmarktes zu bestellen. Die Suchfunktionen erleichtern das Auffinden der richtigen Gärtnerei: einfach die gesuchte Pflanze oder die bevorzugte Region eingeben. Oder einen virtuellen Spaziergang machen und an den Fotos der Stände auf dem Staudenmarkt entlang flanieren.

Wir bitten Sie freundlich darum, in Ihrem Medium – online oder print – auf den neuen virtuellen Berliner Staudenmarkt hinzuweisen. Diese Plattform besteht bis auf Weiteres, wird ständig aktualisiert und mit saisonalen Angeboten versehen. Vielen Dank im Voraus!

Mit besten Grüßen

Clara H. Luckmann

Hier einige Bilder zur kostenfreien Verwendung.

Update vom 03. Mai 2020:

Am 5. Mai wird der Botanische Garten seine Freiflächen unter gewissen Einschränkungen wieder für Besucher*innen öffnen.

  • Das Botanische Museum und die Bibliothek sind geschlossen.
  • Die Pilzberatung ist weiterhin per Mail erreichbar unter h.beyer@bgbm.org
  • Keine Sprechstunden zur Pilzberatung bis auf Weiteres vor Ort im Botanischen Museum.

Über den aktuellsten Stand informiert Sie der Botanische Garten unter www.bgbm.org.

Clara H. Luckmann

Presse für Berliner Staudenmarkt
Im Auftrag der Gärtnerhof GmbH

presse@berliner-staudenmarkt.de

fon 0176-22.333.559