Der Berliner Staudenmarkt blüht endlich wieder!

2024 auf der Domäne Dahlem und 2025 im Botanischen Garten Berlin

Der Berliner Staudenmarkt ist seit über zwei Jahrzehnten einer der schönsten und angesehensten Pflanzenmärkte in Deutschland. Gesunde Pflanzen aus traditionellen Familienbetrieben und Gärtnereien stehen im Mittelpunkt und ziehen Pflanzenliebhaber aus der gesamten Region an. Sie suchen hier Außergewöhnliches für Garten, Balkon, Terrasse, Topf und Beet.

Der Berliner Staudenmarkt präsentiert nicht nur viel Grünes und Blühendes, er hat auch ein breitgefächertes Beratungs- und Wissensangebot. Die Gäste finden Schönes und Praktisches für das Gärtnerherz: handwerkliche Schätze, Kulinarisches in Bio-Qualität und eine lebendige Marktatmosphäre mit einem kleinem Kultur- und Familienangebot laden zum entspannten Wochenend-Besuch ein.

In den Jahren 2020 bis 2023 gab es eine coronabedingte Pause. Nun hat sich eine Gruppe von Staudenmarktliebhabern zusammengetan, um den Berliner Staudenmarkt wieder aufblühen zu lassen. Im Frühjahr 2024 wird der Berliner Staudenmarkt endlich wieder stattfinden. Da der Botanische Garten wegen Umbauarbeiten momentan nicht zur Verfügung steht, ziehen wir um auf die nahegelegene Domäne Dahlem. Das erfolgreiche klassische Konzept erhält mit dem neuen Standort einen frischen Land-Look, die Angebote bleiben qualitätsbewusst und umfangreich wie immer.

Treffpunkt ist der große Hof der Domäne Dahlem mit seinen gastronomischen, informativen und kulturellen Angeboten, Läden und Werkstätten. Daran schließt sich ein langer Umlauf aus Feldwegen an, an dem zahlreiche Stände ihre Schätze zeigen. Die Domäne Dahlem ist weit über den Berliner Stadtbezirk als Hofgut bekannt und kaum 1.000 Meter vom Botanischen Garten entfernt. .

Unter „Aktuelles“ im Menü (oben rechts) gibt es stets neue Informationen.

NEU: Jetzt Zeitfenster-Tickets sichern!

schnell und bequem online

 

Logo Gärtnerhof GmbH

Bleiben Sie per E-Mail auf dem Laufenden!